• Transcómic Berlin – Mexico City

    trans comic transcómic mexico berlin goethe institut mawil marvin austausch
    Das Goethe-Institut lädt mal wieder ein: Im Rahmen des mexikanisch-deutschen Comic-Austausch-Programms Transcómic reisen Aisha Franz und Mawil nach Mexico City sowie Oscar Hernández und Alejandra Espino nach Berlin. Mawil wird seine Arbeiten in der Biblioteca Vasconcelos ausstellen (Eröffnung am 23.02.2017 um 19:00 Uhr) eine Lesung + Workshop geben, vor Ort mit Kollegen „zeichnerisch die Stadt erkunden“ und aktuelle Bilder auf einen Blog der Zeitschrift Marvin laden. Dort entstehen dann hoffentlich auch weniger klischee-belastete Bilder. Alle Infos hier nochmal beim >> GI Mexico City.

    Mawil viene en febrero / marzo de la Ciudad de México para una exposición, un taller, una lectura y una gran cantidad de bocetos en el acto (con un menor número de clichés). Más información visita el amistoso GoetheInstitut.